Wohn- und Pflegeheim

Wohn- und Pflegeheim

Verein

Unsere Aktivitäten

Helfen

Wohn- und Pflegebereich

In unserer Einrichtung hat jeder Bewohner ein privates Einzelzimmer zur Verfügung und somit jederzeit die Möglichkeit auf Ruhe und Privatsphäre in den eigenen vier Wänden.

Zudem verfügt jede Wohngruppe über einen eigenen Gemeinschaftsaufenthaltsraum, der neben der Zubereitung von täglichen Mahlzeiten auch genügend Raum für gemeinsame Aktivitäten und Beschäftigung und Rückzug bietet. Durch die Integration der Kücheneinrichtung entsteht in diesem Bereich eine familiäre Atmosphäre.

In unserer hauseigenen Wäscherei reinigen und mangeln wir die Wäsche unserer Bewohner professionell und qualitativ hochwertig.

Weiterhin verfügen wir über 2 eigene Therapieräume sowohl für den motorischen (z.B. Fitnessbereich, Bällebad) als auch für den kognitiven Bereich (u.a. Möglichkeit zum Musizieren, für Gesellschaftsspiele, Internetzugang), die für individuelle Angebote zur Tagesgestaltung genutzt werden können. Ein großzügiges Pflegebad, welches gerne zur persönlichen Entspannung durch unsere Bewohner genutzt wird, rundet unser Angebot ab.

In unserer Einrichtung finden Menschen mit Beeinträchtigung entsprechend ihres persönlichen Hilfebedarfs ein individuell gestaltetes Zuhause in einer familiären und liebevollen Umgebung.

Wohn- und Pflegeheim
Spaß beim Grillen
Spielen im Pflegeheim
Buntes Bällebad im Pflegeheim
Gemein Grillen
Spaß beim Grillen

Individuelle Förderung

Durch unser Wohngruppenkonzept, welches differenziert nach Beeinträchtigungsgrad eine selbstständige und selbstbestimmte Wohnform ermöglicht, wird die individuelle Persönlichkeit eines jedes einzelnen Bewohners gewürdigt und entsprechend berücksichtigt. Durch die Einbeziehung der Wünsche, Ziele und Pläne eines jeden einzelnen Bewohners, können sowohl individuelle Angebote in der Tagesgestaltung als auch die Möglichkeit des Rückzugs und der Entspannung geboten werden.

Menschen mit erhöhtem Förderbedarf, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung nicht oder noch nicht im Arbeitsbereich tätig sein können, finden in der Tagesförderstätte Bunde e.V., die in unmittelbarer Nähe zu unserer Einrichtung liegt, eine angemessenen Tagesstruktur im therapeutischen und lebenspraktischen Bereich.

Das Ziel der Tagesförderstätte ist es, eine tagesstrukturierende Maßnahme zu bieten, in der jeder der zu Betreuenden eine individuelle Förderung im Rahmen der eigenen Möglichkeiten und eine sinnvolle Beschäftigung erhält. Dadurch soll Menschen mit einer umfassenden körperlichen Beeinträchtigung ermöglicht werden, in den zweiten Arbeitsmarkt einzusteigen, also „werkstattfähig“ zu werden.

Menschen mit Behinderung, die aufgrund ihres Alters oder ihrer Beeinträchtigung weder in der Tagesförderstätte noch in der beschützenden Werkstatt beschäftigt werden können, finden in unserer „Heiminternen Tagesstruktur“ ihr Zuhause. Hier werden ebenfalls Strukturen zur sinnvollen Tages- und Freizeitgestaltung geboten, die flexibel und freizügig gestaltet sind und altersgemäße Rahmenbedingungen für Menschen in jedem Alter.

Interesse an einem Heimplatz

Interesse

Bei Interesse an einem Heimplatz nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. In einem persönlichen Gespräch werden wir gemeinsam mit Ihnen klären, welche weiteren Schritte notwendig sind und alle offenen Fragen erörtern.

Falls kein Pflegeplatz verfügbar sein sollte, werden Sie auf unserer Warteliste geführt. Allen offenen Fragen und weiteren Formalitäten begegnen wir in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen. Dieses erste Kennenlernen ist auch besonders für die zu pflegende Person wichtig, um unsere Einrichtung kennenlernen zu können.

Team

Insa Franzen

Insa Franzen

Geschäftsführung

Tel.: 0 49 53 / 92 39 87 2
E-Mail: insa.franzen@open-doeren.de

Marc Hilbrands

Marc Hilbrands

Heimleitung

Tel.: 0 49 53 / 82 88
E-Mail: marc.hilbrands@open-doeren.de

Unsere Pflegekräfte Gruppenfoto

Unsere Pflegekräfte und unser Hauswirtschaftsteam

Weiterlesen

et|icon_phone|

Kontakt

Tel.: 04953 – 990 661
Fax: 04953 – 990 662
E-Mail: info@open-doeren.de

et|icon_map_alt|

Anschrift

Kirchring 13 F
26831 Bunde

et|social_facebook|

Facebook

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden!
Zu unserer Facebookseite
et|icon_wallet|

Spenden

Sparkasse LeerWittmund
IBAN: DE85 2855 0000 0150 6535 09
BIC: BRLADE21LER

Haben Sie Fragen?

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.